Vorsicht Satire!
Logo der Stadt Markscheid Licht

Politik und Religion

Ordnungsdrohne

vom 27.03.2016

Autonome Drohne
Autonome Drohne
Die weltweit erste Ordnungs-Drohne wurde jetzt beim Ordnungsamt der Stadt Mark­scheid in Dienst gestellt.

Die Drohne handelt dank ihrer komplexen Software absolut autonom und bedarf keiner externen Steuerung durch Bedienungs-Personal und kann deshalb 24 Stunden am Tag eingesetzt werden.

Sie wird ausschließlich in Bodennähe eingesetzt.
Eine Zulassung für den Luftverkehr ist damit nicht notwendig.

Da sie mit der systemeigenen 120mm Glattrohrkanone über schlagkräftige Argumente verfügt, werden in Zukunft folgende ordnungsrechtliche Aufgaben selbstständig von ihr übernommen:
  • Maßnahmen gegen illegale Müllentsorger
  • Schutz der Grün- und Erholungsanlagen vor Vandalismus
  • Unterbindung verhaltensbedingten Haus- und Nachbarschaftslärms
  • Gewährleistung der Einhaltung von Straßenreinigungspflichten
  • Erhöhung der Verkehrssicherheit und -disziplin
  • Schutz vor Belästigung und Gefährdung durch Hunde oder rabiate Rentner
  • Sicherstellung der Ordnung bei der Nutzung öffentlicher Straßen und Plätze
  • Überwachung des Fahrradverkehrs
  • Unterbindung illegaler Gewerbeausübung, sowie der Fortsetzung unerlaubter Handwerksbetriebe
  • Unbestechliche Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Überwachung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Alle sind begeistert! Erfahrungsberichte:

Das Folgende sind nicht-redaktionelle Beiträge von Nutzern aus dem Bürgerforum der Stadt Markscheid

Markscheid-CMS © 2012-2013 Lutz Tewes

Archiv Seite weiterempfehlen
login


1px